Pasta mit Sahne Rezept Casaretto Delikatessen

Blitzrezept:

Unbedingt echte, frische Ravioli nehmen, weil diese in der Sauce garen. Jetzt ausprobieren und nachkochen!

Zutaten für 2 Personen oder als Zwischengang für 4 Personen:

  • 400g Ravioli, entweder mit Parmaschinkenfüllung* oder mit Bergkäsefüllung*
  • 150g Pancetta*
  • 1 Becher (200ml) Sahne
  • 200 ml Gemüsefond
  • Naturbelassenes Steinsalz aus der Mühle*, schwarzer Tellicherry-Pfeffer* oder wer lieber eine feine Chilischärfe möchte, nimmt 3-5 Umdrehungen aus der Chiltepin-Chili-Mühle*

* Diese Produkte können Sie bei uns erwerben.

ZUBEREITUNG:

  1. Den Pancetta in kleine Würfel (brunoise) schneiden und in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze auslassen.
  2. Je 1 EL vom Fond und von der Sahne zugeben und komplett reduzieren.
  3. Den Rest des Fonds und der Sahne zugeben und aufkochen
  4. Die frischen Ravioli zugeben und unter ständigem rühren auf kleiner Hitze garen, ca. 6 Minuten, bis die Pasta gar ist. Währenddessen wie gewünscht würzen.

ANRICHTEN:

Auf tiefe Teller anrichten und kein Parmigiano zugeben.

Viel Spaß und guten Appetit!!!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar